Sina & Marco

Sina und Marco feierten an einem sonnigen Freitag ihre ganz persönliche, kleine Gartenhochzeit. Unkonventionell, liebevoll und unbefangen. Ich sage meinen Paaren immer, sie sollen nach ihrem Herzen planen. Nicht so viel nach rechts und links kucken, einfach machen. Man heiratet (im Idealfall) nur einmal und dann sollte man auch so feiern, wie man es sich von Herzen wünscht. Warum Walzer tanzen, wenn man es gar nicht kann oder mag? Warum ein weißes Kleid tragen, wenn einem blau viel besser steht? Warum mit einem Hochzeitsauto fahren, wenn man sich auch auf ein Fahrrad schwingen kann? Wer Walzer tanzen und weiß tragen will, soll das natürlich gerne tun. Aber bitte nicht, weil man das Gefühl hat, man müsste es.

Diese beiden sind nach langjährigen Beziehung immer noch ziemlich verliebt in einander. Das konnte jeder sehen und spüren. Es war anders und auf ihre ganz eigene Art und weise ein wunderbares Fest. Wie zwei kleine Teenager waren die beiden elektrisiert und aufgeregt. Trotz allem aber noch gelassen und entspannt.

Im schönen Lola Montez Haus, im Münchner Süden fand dann der Tag seinen Ausklang. Zwischen Kuchen, Luftballons, Clowns, Leckereien und Abendsonne, wurde weiter die Liebe gefeiert.

Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte!

Amore!

 

 

 

 

 

 

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

ANDERE BLOG POSTS

Hanne & Cornelius

BÄM! Die beiden wissen wie man feiert. Nach diesem Tag haben mir meine Wangen vom vielen Lachen schon weh getan. Trotz Schnee und Regen war die Stimmung warm und feurig. Die ganze Hochzeitsgesellschaft schien mitzufiebern und wollte Hanne & Cornelius hoch leben...

Sylvie & Momo

Sylvie & Momo

Vor ein paar Wochen haben sich zwei Herzen gefunden. Der dicke Kuchen ist nicht wichtig. Auch kein Designerkleid. Kein extra Schnickschnack. Für Sylvie und Momo ist eins wichtig: dass sie sich lieben. Und das wird gefeiert! Im kleinen Hof am Mühlbach gaben sich die...