Lebenszeichen.

Lang lang ist es her. Aber ich und mein Blog befanden sich im Winterschlaf. Ich habe seit Weihnachten nicht mehr besonders viel fotografiert. So für mich. Aber das will ich jetzt wieder angehen. Langsam.

Ich halte eigentlich nicht besonders viel von Vorsätzen, die man sich an Sylvester macht. Man verspricht sich jedes Jahr: nächstes Jahr mach ich es anders! Und dann macht man es doch genauso. Trotzdem habe ich mir dieses Jahr etwas wichtiges vorgenommen. Ich möchte nur noch die Dinge tun, auf die ich wirklich Lust habe. Nur noch die Dinge tun, hinter denen ich zu 100% stehe. Nur noch das zu tun was ich auch wirklich tun will. Für mich. Vor allem für mich. Es passiert so schnell, dass man Dinge nur für andere tut. Das ist an sich auch nicht verkehrt. Aber wenn Freundschaften nur noch zu Terminen werden, die man zwischen quetscht, Essen zu einer Routine und keinem Genuss wird, und wenn man dann mal alleine ist, nicht mehr still sitzen kann, dann ist etwas gehörig falsch.

So ging es mir Ende letzten Jahres. Jetzt möchte ich kürzer treten. Auf mich schauen. Meine Zeit, meine Freundschaften, Essen, Trinken und meine freie Zeit mehr wertschätzen. Mehr genießen. Alles in mich aufsaugen. Denn im Leben geht es ja um mehr als nur zu funktionieren. Heißt ja nicht umsonst Leben. Da würd ich mich auch gerne lebendig dabei fühlen.

Und damit over and out. Auf ein gutes neues Jahr voller goldener Momente, Zeitgenuss und Musenkuss!

Eure Julia

 

_MG_1332 _MG_1333 _MG_1349 _MG_1370 _MG_1355 _MG_1403 _MG_1447 _MG_1501 ©_julia_mueller-13

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

ANDERE BLOG POSTS

Hanne & Cornelius

BÄM! Die beiden wissen wie man feiert. Nach diesem Tag haben mir meine Wangen vom vielen Lachen schon weh getan. Trotz Schnee und Regen war die Stimmung warm und feurig. Die ganze Hochzeitsgesellschaft schien mitzufiebern und wollte Hanne & Cornelius hoch leben...

Sylvie & Momo

Sylvie & Momo

Vor ein paar Wochen haben sich zwei Herzen gefunden. Der dicke Kuchen ist nicht wichtig. Auch kein Designerkleid. Kein extra Schnickschnack. Für Sylvie und Momo ist eins wichtig: dass sie sich lieben. Und das wird gefeiert! Im kleinen Hof am Mühlbach gaben sich die...