Grand Superheroes

_MG_6956

Meine Oma macht alles für mich. Sie kocht, sie schenkt, sie erzählt Geschichten, spart für mich, sie ruft viel zu oft an und, wer hätte das gedacht, wirft sich für mich in ein Wonder Woman Kostüm! Und der Opa macht sowieso alles was die Oma auch macht.

Ist es nicht interessant sich mal mit seinen Großeltern hinzusetzten, sich am Riemen zu reißen, ein bisschen Geduld aufzubringen und sie nach ihrer Geschichte zu fragen? Auch wenn die alten Herrschaften manchmal ein bisschen nerven, weil sie ja alles besser wissen und früher sowieso alles schöner war. Deine Oma oder dein Opa haben gelebt, sind schon an unzähligen Orten auf dieser Welt gewesen, haben schon viele Persönlichkeiten getroffen, Dinge hautnah erlebt, die du nur aus dem Geschichtsbuch kennst. Lohnt es sich da nicht mal hinzuhören? Ich denke schon. Denn man hat für gewöhnlich nur zwei Großeltern und die auch nicht zu lange. Was diese aber erlebt haben ist meist sehr spektakulär.

Meine Oma hat eine ganze Pralinenschachtel (und die ist nicht zu klein) gefüllt mit handgeschriebenen Liebesbriefen. Warum sie sich dann für meinen Großvater entschieden hat kann sie mir auch nicht erklären. Aber kein romantischer Liebesroman schreibt solche Briefe wie die, die meine Großmutter über Jahre gesammelt hat. Und wenn ich sie nach ihrer lang verflossenen Jugendzeit frage, dann funkeln ihre Augen und ich merke wie es hinter ihrer Stirn arbeitet und sie alte Erinnerungen ausgräbt. Nichts macht sie lieber als mich an ihrem Leben teilhaben zu lassen. Denn bevor all das schwindet wüsste ich gerne wer meine Oma war und was sie zu dem gemacht hat, was sie heute ist.

Frag mal nach. Es ist gar nicht so schlimm. Vielleicht hilft ja auch der ein oder andere Schnaps um die Zunge zu lockern. Am Ende kann ich sagen, ist dieses Wissen auf jeden Fall ein kleiner Schatz den man gut behüten muss. Meine Großeltern sind jedenfalls super!

_MG_7031

Für meine Abschlussarbeit habe ich mich entfernt an Sacha Goldbergers Foto Serie „Mamika“ angelehnt.

0 Kommentare

Kommentar verfassen

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

ANDERE BLOG POSTS

Marokko.

Marokko.

Ach Marokko. Wo fange ich nur an? 1001 Nacht. Mama Afrika. Gute Gewürze. Südländische Kultur. All das sind Dinge mit denen Marokko gerne angepriesen wird. Ein märchenhaftes Land mit unglaublicher Landschaft und verführerischen Schätzen. Ich weiß nicht ob ich dem so...

Über Freundschaft.

Über Freundschaft.

Vivi und ich sind Schwestern. Im Geiste. Wobei ich ja immer noch glaube, dass wir bei der Geburt getrennt wurden. Wir denken in vielen Dingen gleich, tun uns mit den gleichen Dingen schwer und finden beide das Mesut Özil eine echte Sahneschnitte ist. Vor ein paar...

KONTAKT

+ 49 176 55 44 95 36
hello@designerstueck.co


#yeahlife  #designerstueck